Tourismus: Wanderwege

Wanderweg 17, Julienhöhe
Wanderweg 17, Julienhöhe

Wie schon bei der Gemeinderatswahl 2010 kündigte die ÖVP auch 2015 einen „Ausbau des Wander- und Radwegenetzes“ an. Uns würde für's erste die Pflege der vorhandenen Wanderwege schon genügen!

Ein oft geäußerter und leicht umzusetzender Wunsch der Bürger wäre auch, das Geländer am Altstadtberg wieder herzustellen – die Steher sind teilweise noch vorhanden.

Ein Steg über die Thaya z. B. beim Weissbad würde die Attraktivität der Spazier- und Wanderwege enorm steigern.