Presse

NÖN 02/2020

oder hier als link


NÖN 36/2019

Hier geht's zum Artikel


Meinbezirk 05. September 2018

Terrassenbad
Dr. Roman Deyssig im Terrassenbad

Aus für Terrassenbad?

 

 

Das Terrassenbad Drosendorf hatte 2018 einen runden Geburtstag:

ganze 40 Jahre hat die Anlage mittlerweile auf dem Buckel bzw. Becken. Dass eine Sanierung ansteht, ist schon länger klar. Dass die Geld kosten wird, ebenfalls.

 

Wir halten das Bad aus mehreren Gründen für erhaltenswert: Es ist wichtig für Jugendherberge und Circusluft, für Einheimische und Gäste.

Weitere Gründe für die Erhaltung des Terrassenbads erklärt Dr. Roman Deyssig in Meinbezirk. Zum Nachlesen klicken Sie bitte hier


NÖN Horn, 12. Juli 2017

 Foto: Martin Kalchhauser. Leonardo Mora mit dem Flussbild, das Kinder im Terrassenbad Drosendorf gemalt haben. Die Kinder durften nicht auf's Foto.
Foto: Martin Kalchhauser. Leonardo Mora mit dem Flussbild, das Kinder im Terrassenbad Drosendorf gemalt haben. Die Kinder durften nicht auf's Foto.

Foto-Verbot im Terrassenbad

Die aktuelle NÖN berichtet, dass im Terrassenbad ein Foto nicht gemacht werden durfte, weil dahinter „eine politische Aktion“ vermutet worden ist.

Es ist schon sehr eigenartig, welche Wege die Feindseligkeiten nehmen, in den letzten Wochen häufen sich Drohungen und Schikanen gegen Menschen, die der Frischen Liste nahe stehen oder ihr zugerechnet werden, fast so, als wäre Wahlkampf! Warum so nervös, liebe ÖVP? Wir lassen uns bestimmt nicht einschüchtern in unserem Bemühen um ein produktives Zusammenleben in Drosendorf.

Zum NÖN Artikel geht es hier.


NÖN 27. 05. 2015

Elektrosmog in Drosendorf, Langau: Keine Messung in der Schule!

http://www.noen.at


NÖN 10/15


NÖN Woche 10/2015
NÖN Woche 10/2015

NÖN Woche 5/2015


NOEN 51/14
NOEN 51/14

NÖN

Woche

51/14


NÖN 7. Oktober 2014