Leidartikel

Standesbeamtin Sonja Kauer. Foto: Horst Stein
Standesbeamtin Sonja Kauer. Foto: Horst Stein

Zu unserem Bedauern mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass eine Seele des Rathauses (ja, Seele ist weiblich) das Rathaus verlässt:

Sonja Kauer, Vertragsbedienstete für die Gemeindeverwaltung, hat nach 14 Jahren gekündigt. Wir gehen davon aus, dass sie sich beruflich verbessert. Als Standesbeamtin – u. a. für Cordula Bösze und Andreas Deppe am 14. 4. 2014, siehe Foto – wird sie vielen lebenslänglich in sehr spezieller Erinnerung bleiben.

Merci & best wishes!

Andreas Deppe